Die Neugier bleibt –
30 Jahre Werkschau

Charly Krökel

 

 

5. 2 - 19. 2. 2017

Artrium

Eröffnung am Sonntag, den 5.2.2017 um 15 Uhr

 

 

 

Lebewesen standen schon immer im Vordergrund seines Schaffens. Gepaart mit Humor, Kritik und Experimentierfreude sind sie zu einem großen Teil der Antriebsfedern geworden, und das artet auch schon mal aus, bis hin zur Karikatur und des Comichaften.

So bieten diese Motive aus 30 Jahren nicht nur einen Eindruck der Befindlichkeiten des Künstlers, sondern auch eine Aufarbeitung der Informationsflut. Es ist aber auch immer wieder eine Hommage an die Evolution. Die Herangehensweise an die Serien, die in den letzten 30 Jahren entstanden sind, folgen mal einem zielgerichteten Plan, mal sind sie Überraschungsergebnisse. Verschiedene Materialien bringen Spannung, Überraschung und Staunen und nicht selten wird der Betrachter animiert oder zu seinem eigenen Wirken hinterfragt.